Sexuelle Hörigkeit? Super Sache!

The Sinner

Chat mit einer Frau, der ich die Kurzserie „The Sinner“ empfahl

Kurzer Einschub: Dir gefällt dieser Beitrag? Das freut uns. Du möchtest unsere Arbeit unterstützen? Das freut uns fast noch mehr. Wie? Ganz einfach: Bestell Dir eines unserer Bücher!
Klick aufs Cover, um mehr zu erfahren.

Sex, der süchtig macht – Band I: Wie Du länger durchhältst und öfter kannst

Sex. Für wahre Männer.

Sex für Frauen mit Soul

„Baby, das war’s!“

Sie: Hab jetzt ein paar Folgen gesehen, es ist spannend, aber sexuell inspirierend nicht. So ein Typ, dem alle hörig sind, macht mich nicht an. Eher das Gegenteil.

Also Jessica Biel spielt super, aber mich bringt die Serie eher schlecht drauf – der Typ nervt!

Ich: Jo, der Typ ist ne glatte Fehlbesetzung, der hätte viel attraktiver sein müssen, wobei er nicht unrealistisch wirkte. Gerade besonders hübsche Frauen stehen oft auf merkwürdig aussehende Männer. Außerdem war sie mit 23 immer noch Jungfrau, das macht jetzt auch nicht zwingend wählerisch.
Aber klar hätte ich euch Mädels einen heißeren Kerl gegönnt.

Auch fehlbesetzt: Jessica als junges Mädchen — hätte VIEL hübscher sein müssen! Da wittere ich ja bereits seit Jahren eine Anti-„Pädo“-Verschwörung. Da werden Eltern gezeigt, die wie Supermodels aussehen (hier jetzt nicht, aber oft), und die Kinder dann wie Dresden 45. Damit auch bloß keiner eine 15Jährige hübsch oder gar heiß findet. Das ist ein Eingriff in die Kunst, der mit dem wahren Leben nix zu tun hat, hübsche Eltern gleich hübsche Kinder, so einfach tickt die Natur.

Ich verstehe völlig, dass Dich die Sexszenen nicht anmachen. Wobei: Die eine Szene, in der sie sich von Ekeltyp II von hinten ficken lassen „musste“, die fand ich schon wieder ganz geil, gerade WEIL’S so ein Ekeltyp war! Sich von einem attraktiven Mann ficken lassen, das kann ja jede.
Wie auch immer, mich machen alle Szenen mit Jessica Biel an, da ich alles ausklammere, was nicht sie ist. (Das können wir Männer gut, haben wir durch Pornos gelernt.) Ich sehe nur sie. Nur ihr Gesicht. Reicht. Bei glatten Zwölfen werde ich genügsam. Die könnte querschnittsgelähmt sein, es wäre dennoch einer d e r Ficks meines Lebens. Na gut, querschnittsgelähmt jetzt vielleicht nicht ganz, sie müsste mich schon spüren können, jeder Stoß soll sich wollüstig in ihrem Gesicht wiederspiegeln, wollt nur sagen: Sie bräuchte sich nicht groß zu bewegen, käme mit null Akrobatik aus bei mir.

Ah, ich hab zu schnell gelesen! Du meintest nicht, dass Dich speziell dieser Mann nicht anmacht, sondern alle Männer, denen viele Frauen hörig sind, richtig? Aber wieso? Sexuell jemandem hörig zu sein, ist voll super! Das bedeutet doch nur, dass der Sex großartig ist. Das sollte es zumindest bedeuten.

Sie: Dazu später mehr. Bin grad im Stress. Aber du, welche Szene wolltest du nun mit mir „nachspielen“?

Ich: Na die in der er ihr Kokain auf die Pussy schmiert natürlich!

Warte noch auf Antwort …

Stopp! Warte kurz! Klick noch nicht weiter – die nächsten zehn Zeilen werden Dein Leben verändern!

  • Du bist ein wahrer Mann und möchtest ein Sex-Gott werden? Gute Entscheidung! Wenn Du wissen willst, wie Du jede Frau süchtig fickst, trage Dich hier ein.  

    Du bist eine richtige Frau und möchtest für Männer der Fick ihres Lebens werden? Braves Mädchen! Wenn Du wissen willst, wie Du jeden Mann süchtig fickst, trage Dich hier ein.

  • Dir gefällt meine Arbeit? Schön! Dann werde Fan meiner Facebook-Seite. Dort erlebst Du mich täglich ungefiltert und hautnah.

Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Tumblr0Pin on Pinterest0Digg thisShare on Reddit0Email this to someonePrint this page

1 Comment

Kommentar verfassen