Mit 16 noch keine Erfahrungen! Ja. Und?

Sweet little Sixteen. Wobei: Sooo klein Supermodel Thylane Blondeau (16) inzwischen gar nicht mehr aus. Photo © Flaunt-Magazine
Sweet little Sixteen. Wobei: Sooo klein wirkt Supermodel Thylane Blondeau (16) inzwischen gar nicht mehr.
Photo © Flaunt-Magazine

Einige wundern sich vielleicht, warum die Menschen, die mich um Rat bitten, immer jünger werden. Liegt daran, dass ich immer älter und damit für „junge Leute“ immer attraktiver werde. Oder höchstwahrscheinlich eher an meiner diesjährigen Mitarbeit bei einem YouTube-Sex-Ratgeber-Kanal, der vornehmlich von Kids verfolgt wird. Wie Alina …

Hey Oliver,

Kurzer Einschub: Dir gefällt dieser Beitrag? Das freut uns. Du möchtest unsere Arbeit unterstützen? Das freut uns fast noch mehr. Wie? Ganz einfach: Bestell Dir eines unserer Bücher!
Klick aufs Cover, um mehr zu erfahren.

Sex, der süchtig macht – Band I: Wie Du länger durchhältst und öfter kannst

Sex. Für wahre Männer.

Sex für Frauen mit Soul

„Baby, das war’s!“

ich, w/16, habe noch gar keine sexuellen Erfahrungen mit Jungs, was ich schon blöd finde. Ich habe mal mit einem gekuschelt, aber das war’s. Ich hatte noch nicht meinen ersten Kuss, mein erstes Date etc. (bin nicht hässlich).
Wenn ich jetzt eine Beziehung oder Affäre eingehen würde, hätte der Junge ja einen deutlichen Vorsprung. Meine Frage ist, wie lange dauert es so einen Vorsprung aufzuholen? Die meisten hatten ihre ersten Erfahrungen ja so mit 13/14 und deswegen können die das ja jetzt alles besser als ich …

 

Liebe Alina,

eine Sorge kann ich Dir direkt nehmen: Jungs haben keinen Vorsprung. Grundsätzlich nicht. Selbst die meisten Männer wissen nicht, wie guter Sex funktioniert.
Ich habe eine ähnliche Frage neulich bereits beantwortet, schau mal bitte hier.

Ich verstehe, dass Dich Deine Situation abfuckt, aber sie tut es m. E. aus den falschen Gründen. Es ist nicht der Sex, der in der Jugend das Beste ist, liebe Alina, grade für Mädchen nicht, es ist vielmehr die Liebe, die unsere Jugendjahre so einzigartig macht.  Will sagen: Vögeln wirst Du immer, und besser, je reifer Du wirst, aber die Sache mit dem Verlieben, die wird sich nie wieder so zauberhaft anfühlen. Womit ich nicht sagen möchte, dass sie sich mit 30 oder 40 nicht auch gut anfühlen kann, aber eben nicht ganz so intensiv wie die Teenager Liebe, die einst „Die Ärzte“ so treffend besangen.
Wie sieht es denn da aus, mit der Liebe, hm? Du hast ja die richtigen Sehnsüchte, erster Kuss, solche Dinge.

Aber okay, kommen wir zu Deiner Frage: Dich auf den sexuellen Stand eines 16- bis 22jährigen Jungen zu bringen, würde mich am Telefon zehn Minuten kosten. Wir Männer sind ziemlich einfach zu befriedigen, musst Du wissen. Also: Ruf mich gern an. Ach, und falls Dir das unangenehm sein sollte, sag’s, dann finden wir eine andere Lösung.

Liebstes aus Mallorca

Oliver

 

Stopp! Warte kurz! Klick noch nicht weiter – die nächsten zehn Zeilen werden Dein Leben verändern!

  • Du bist ein wahrer Mann und möchtest ein Sex-Gott werden? Gute Entscheidung! Wenn Du wissen willst, wie Du jede Frau süchtig fickst, trage Dich hier ein.  

    Du bist eine richtige Frau und möchtest für Männer der Fick ihres Lebens werden? Braves Mädchen! Wenn Du wissen willst, wie Du jeden Mann süchtig fickst, trage Dich hier ein.

  • Dir gefällt meine Arbeit? Schön! Dann werde Fan meiner Facebook-Seite. Dort erlebst Du mich täglich ungefiltert und hautnah.

Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Tumblr0Pin on Pinterest0Digg thisShare on Reddit0Email this to someonePrint this page

1 Comment

  • „Selbst die meisten Männer wissen nicht, wie guter Sex funktioniert.“

    Hahaha, der Satz ist der Beste. Doch für „guten“ Sex muss man sich einfach nur trauen, Selbstvertrauen haben. Der Rest ist Übungssache, Ausprobieren, Ansichtssache, eine Sache des Charakters. Nur passen muss es eben. Ein Kapitän, ein Copilot. In Liebe verbunden, beide wissend um die Unterschiede und damit unterschiedlichen Stärken und Schwächen, Vorlieben und Fähigkeiten. Gute Schülerinnen sind aber eben so selten wie gute Lehrer.

    „Wo Starkes sich und Mildes paarten,
    Da gibt es einen guten Klang.
    Drum prüfe, wer sich ewig bindet,
    Ob sich das Herz zum Herzen findet!
    Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang.
    Lieblich in der Bräute Locken
    Spielt der jungfräuliche Kranz,
    Wenn die hellen Kirchenglocken
    Laden zu des Festes Glanz.
    Ach! des Lebens schönste Feier
    Endigt auch den Lebensmai,
    Mit dem Gürtel, mit dem Schleier
    Reißt der schöne Wahn entzwei.
    Die Leidenschaft flieht!
    Die Liebe muß bleiben,
    Die Blume verblüht,
    Die Frucht muß treiben.“

    Aus „Die Glocke“ von Friedrich Schiller (1759-1805)

Kommentar verfassen