Als ich mal mit der ältesten Frau der Welt verabredet war

Gestern hatte ich ein Tinder-Date mit der ältesten Frau der Welt. Okay, sie war jetzt nicht wirklich die älteste Frau der Welt, sie war in meinem Alter, was sie zur ältesten Frau macht, mit der ich je verabredet war. Dabei habe ich nichts gegen reifere Damen. Ganz im Gegenteil sogar, seit Stiflers Mom (American Pie / 1999) will ich unbedingt mal eine MILF vögeln. Doch es ergab sich bislang nicht.

Kurzer Einschub: Dir gefällt dieser Beitrag? Das freut uns. Du möchtest unsere Arbeit unterstützen? Das freut uns fast noch mehr. Wie? Ganz einfach: Bestell Dir eines unserer Bücher!
Klick aufs Cover, um mehr zu erfahren.

Sex, der süchtig macht – Band I: Wie Du länger durchhältst und öfter kannst

Sex. Für wahre Männer.

Sex für Frauen mit Soul

„Baby, das war’s!“

Es ist Ein Uhr mittags. Ich sitze an der Cala Gat, das ist eine traumhaft schöne zwischen den Klippen gelegene Badebucht, einen Steinwurf von meiner neuen Wohnung entfernt. Nur ein paar Stunden zuvor heulte der Himmel noch Rotz und Wasser, aber inzwischen hat sich die Sonne wieder einmal durchgekämpft. Wie beinahe immer auf Mallorca.
Ich sehe sie schon von weitem. Sie stolziert die Steintreppe herunter. Sie kommt näher, grinst. Gott, ist die groß! (1,83, also wie ich, erfuhr ich später.) Und schlank. Wie geil!
Und auch sonst ein echter Schuss – Ihre brünetten Haare zum Zopf gebunden, lässige Sonnenbrille auf dem schmalen Näschen, hohe Wangenknochen, großer Mund. Klassische Osteuropäerin.
Dazu trug sie eine mit Kunstfell überzogene Weste, enge auf der Hüfte sitzende Jeans und Nikes. Modisch, aber nicht berufsjugendlich.
„Muss ich nackt sehen!“, war mein erster Gedanke.

Nach „Hey“ und „Hallo“ und einem Küsschen auf die Wange setzten wir uns auf eine Steinmauer, rauchten und unterhielten uns über das Leben. Es war ein bisschen komisch. Ich bin ja mehr so der selbstsicherer Typ, aber irgendwie fühlte ich mich ihr gegenüber wie ein kleiner Junge. Sie verunsicherte mich ein wenig. Obwohl es dafür keinen Anlass gab. Höchstwahrscheinlich, weil mir im Umgang mit reiferen Damen, die mich reizen, die Routine fehlt. Ich kannte MILFS ja bis dahin nur aus Pornos.

Ich hätte sie gern geküsst. Obwohl es dafür noch viel früh zu war. Doch das wäre mir bei einer 20 Jahre jüngeren Frau egal gewesen, aber eben nicht bei dieser stolzen Dame.
Wir gingen eine Weile mit unseren Hunden spazieren. Über die Klippen zum Leuchtturm von Cala Ratjada.
Als sie einmal vor mir einen Felsen hochkletterte, blitzten zwei Zentimeter ihrer Poritze auf. Das klingt für jemanden, der schon so viel sah wie ich, nicht sonderlich spektakulär. War’s aber.
Es fühlte sich an, als wäre ich wieder ein kleiner Junge und würde einer wunderschönen Frau durch ein Schlüsselloch beim Ausziehen beobachten.
Zurück an der Cala Gat rauchten wir noch eine letzte Zigarette und küssten uns zum Abschied wieder auf die Wangen.
Ganz züchtig also. Irgendwie süß.

Stopp! Warte kurz! Klick noch nicht weiter – die nächsten zehn Zeilen werden Dein Leben verändern!

  • Du bist ein wahrer Mann und möchtest ein Sex-Gott werden? Gute Entscheidung! Wenn Du wissen willst, wie Du jede Frau süchtig fickst, trage Dich hier ein.  

    Du bist eine richtige Frau und möchtest für Männer der Fick ihres Lebens werden? Braves Mädchen! Wenn Du wissen willst, wie Du jeden Mann süchtig fickst, trage Dich hier ein.

  • Dir gefällt meine Arbeit? Schön! Dann werde Fan meiner Facebook-Seite. Dort erlebst Du mich täglich ungefiltert und hautnah.

Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Tumblr0Pin on Pinterest0Digg thisShare on Reddit0Email this to someonePrint this page

2 Comments

  • Klingt nach meinem Beuteschema. Diva durch und durch. Genau auf den Typ stehe ich. Sie haben Klasse, Stolz, Erfahrung und sie hängen dir nicht am Rockzipfel. Sie wollen oft Sex und sie wissen, wie man einen Mann süchtig macht. Sie verdienen ihr eigenes Geld und sind frei. Wenn du so eine Frau hast, dann bleibt sie nur aus echter Liebe bei dir. Die jungen Dinger bleiben auch aus anderen Gründen, daher bin ich da eher skeptisch.

    Es ist nen Versuch wert, bei mir hat es geklappt.

  • Süß, Olli. Also Du. :)

    Vielleicht weil sie dir eher das Wasser reichen kann, dich mehr beeindrucken kann, als die sehr jungen Mädels.
    Und im Umkehrschluß, ist so eine erfahrene Frau nicht so schnell zu beeindrucken, wie die deines übliches Beuteschemas.
    Dein Ressentiment und die daraus resultierende Ehrfurcht (?) ist für mich absolut nachvollziehbar.

Kommentar verfassen