Die wahre Liebe ist ein glitschiges Luder … / Teil I

Die wahre Liebe ist ein glitschiges Luder, verdammt schwer zu fassen. Für mich im Besonderen, da ich augenscheinlich irgendetwas an mir habe, was kaputte Kätzchen, gestörte Grenzgängerinnen und distinguierte Diven anzieht. Vielleicht such ich mir die auch aus, sie reizen mich, sie reizen mich ungemein, ganz ohne Zweifel und schon Oscar Wilde wusste: „Schlechte Frauen sind die Art Frauen, deren man nie müde wird.“
Bleibt die Frage: Was wollen diese Frauen eigentlich von mir? Nicht genug, musste ich in den letzten Monaten feststellen. Ein paar tiefgründige Gespräche (ja, man soll es nicht für möglich halten, aber diese Art Frauen sind allesamt verdammt helle Köpfchen), ein bisschen Spaß (muss sein, klar, will ich ja auch, aber bitte nicht ausschließlich) und am Ende, wie könnte es anders sein: Einen guten Fick.

Kurzer Einschub: Dir gefällt dieser Beitrag? Das freut uns. Du möchtest unsere Arbeit unterstützen? Das freut uns fast noch mehr. Wie? Ganz einfach: Bestell Dir eines unserer Bücher!
Klick aufs Cover, um mehr zu erfahren.

Sex, der süchtig macht – Band I: Wie Du länger durchhältst und öfter kannst

Sex. Für wahre Männer.

Sex für Frauen mit Soul

„Baby, das war’s!“

Jaaa, für einen guten Fick scheine ich immer noch gut zu sein. Vielleicht pack ich es auch einfach falsch an. Vielleicht kommen diese Frauen mit der Fallhöhe meines Charakters nicht klar. Erst denken sie: „Die kleine Drecksau will eh nur ficken! Gut so, dann muss ich mir keine Sorgen machen, dass es tiefer geht. Denn wer will sich schon in eine Drecksau verlieben, die nur ficken will?“ und dann müssen sie feststellen: „Oh, Gott, scheiße, der will mir ja auch noch Frühstück ans Bett bringen!“
Na, das geht aber auch nicht. Ach, keine Ahnung. Wahrscheinlich muss ich in meinem hohen Alter anfangen, diese beschissenen Lock- und Abstoß-Spiele mitzuspielen. Ach ne, lieber doch nicht, dann müsste ich mich bis ins Mark selbst verleugnen, das sollen mal schön die anderen machen.
„Nimm Geld dafür. Ich sag dir, das ist ein geiler Turn …“, empfahl mir gestern eine alte Freundin aus obiger Riege. Ein Satz, der mich verrückt machte. Denn was impliziert er? Genau! Dreckstück – Rrrrrr … Aber nein, das wäre nicht meine Welt, und, wäre sie es, hätte ich damit vor 25 Jahren beginnen müssen.

Nachdem meine letzte Liaison desaströs endete, bevor sie richtig begann, bemitleidete ich mich ein paar Tage lange selbst. Als ich meinen Kopf wieder gerade bekommen hatte, kam die Lust zurück. Nicht auf Irgendeine, nein, die Lust auf die vorletzte Frau, die Frau, mit der ich den schönsten und damit auch besten Sex meines Lebens erleben durfte. Blöd nur, dass die mich nur einen Tag nach der Letzten ebenfalls gekickt hatte. Grund? Gute Frage. Sie sprach nicht mit mir, meinte nur, es würde ihr nicht gut gehen. Eifersucht? Nein. Sie wusste nichts von der Anderen. Obwohl: Im Laufe der Jahre habe ich begriffen, dass Frauen immer alles wissen, sie spüren es, sie sind Hexen, alle. Wie auch immer, ich zog den Joker, den ich in solchen Situationen immer ziehe: „Ich kann den Gedanken nicht ertragen, nie wieder in dich einzudringen! Du etwa?“
Ihre Antwort war kurz. Und knapp. Und niederschmetternd! Ihre Antwort lautete „Ja“.
Boah! Danach musste ich mich erstmal wieder zwei Tage selbst bemitleiden. Aber aufgeben? Ich? Wenn’s um den besten Fick meines Lebens geht? Pffft!
Also noch mal ran. Und hey: Sie sprach sogar wieder mit mir! Am Telefon zwar nur, aber okay. Nach dem üblichen Small-Talk wollte ich es wissen:
„Na, und, wie siehts aus, Baby?“
„Was?“
„Lust?“
„Nein.“

Teil II: http://oliver-flesch.com/2013/04/24/luder-2/

Frühjahr 2010 Berlin-Treptow

Stopp! Warte kurz! Klick noch nicht weiter – die nächsten zehn Zeilen werden Dein Leben verändern!

  • Du bist ein wahrer Mann und möchtest ein Sex-Gott werden? Gute Entscheidung! Wenn Du wissen willst, wie Du jede Frau süchtig fickst, trage Dich hier ein.  

    Du bist eine richtige Frau und möchtest für Männer der Fick ihres Lebens werden? Braves Mädchen! Wenn Du wissen willst, wie Du jeden Mann süchtig fickst, trage Dich hier ein.

  • Dir gefällt meine Arbeit? Schön! Dann werde Fan meiner Facebook-Seite. Dort erlebst Du mich täglich ungefiltert und hautnah.

Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Tumblr0Pin on Pinterest0Digg thisShare on Reddit0Email this to someonePrint this page

19 Comments

Kommentar verfassen