Leser in Not! Am Ende der Welt. Geht natürlich um eine „Frau“

Zwei meiner Leser aus Hamburg machen grad Urlaub in Vietnam. Sie sind noch jung, 24 und 26. Gute Sache also, dass sich die beiden die Welt anschauen. Eben schrieb mir Marvin, der ältere der beiden, und bat mich um Hilfe. Lest selbst.

Marvin: Hey Olli, sind hier in einer Misere, sitzen in Vietnam und brauchen deinen Rat: Tinder hat uns in eine übliche Sache geritten und da kommen wir allein nicht mehr raus.

Kurzer Einschub: Dir gefällt dieser Beitrag? Das freut uns. Du möchtest unsere Arbeit unterstützen? Das freut uns fast noch mehr. Wie? Ganz einfach: Bestell Dir eines unserer Bücher!
Klick aufs Cover, um mehr zu erfahren.

Sex, der süchtig macht – Band I: Wie Du länger durchhältst und öfter kannst

Sex. Für wahre Männer.

Sex für Frauen mit Soul

„Baby, das war’s!“

Ich: Vietnam? ERZÄHL! Aber lass mich kurz raten: Geht um eine Frau, richtig? Oh Du, Vietnamesinnen sind zäh. Die haben sich früher Rasierklingen in die Pussys geschoben, um US-Soldaten die Schwänze zu zerfetzen. BIN ALSO VOLL GESPANNT! ERZÄHL!

Marvin: Geht um sie hier:

16708673_1343014372427835_1690428968676709299_n

Ich: Oh, hübsch! Transe?

Marvin: Ja.

Ich: Wo liegt das Problem?

Marvin: Na ja, sie, es sind zwei, aber egal, meint, sie würde zu uns in Hotel kommen und mit mir vögeln – kostenlos!

Ich: Großartig! Und wo genau liegt nun das Problem?

Marvin: Wir grübeln, wo der Haken ist.

Ich: Gibt keinen. Außer: Dass sie eine Transe ist. Wenn das für Dich kein Haken ist, wird es höchstwahrscheinlich auch keinen weiteren geben.
Es ist so: Transen sind ja bei Licht betrachtet meist schwul. Und was wollen Schwule? Ficken, genau! Und wen am liebsten? Junge attraktive Männer, exakt. Das seid ihr. Deshalb will sie keine Kohle. Die will nur Spaß.
Dennoch würde ich ihr – heimlich (die sind stolz) – 10 oder 20 Dollar zustecken. Du bist ja da, du weißt ja, wie arm die dort sind.
Also, mein Rat: DURCHZIEHEN!

Marvin: HAHAHA! Du bist so king, Olli!

Ich: Naja, ich komme halt aus Hamburg, da wächst man mit Transen auf, deshalb kenne ich mich mit asiatischen Transen ein bisschen aus.
Wie ist denn die Drogenlage? Weil, mit Transen könnte ich nur auf Kokain was haben. Habt ihr welches da?

Marvin: Nee, leider nicht. Aber fressen schon seit Tagen Diazepam und die machen so geil am nächsten Tag. Am ersten Abend gab es 5 Stück a 10mg.

Ich: Finger weg von Hausfrauendrogen! Brandgefährlich. An Dias ist Odette ja beinahe abgenippelt.

Marvin: Hatten überlegt Opium zu rauchen, aber das hätte uns gleich eine Woche weggebeamt.

Ich: Quatsch! Opium ist beste! Eine Droge mit Tradition. Von Gott erschaffen. Würde ich Dias immer vorziehen.

Marvin: Jetzt gibt es erst mal ein paar Long Island. Ach, und wir müssen noch schnell ein paar Blaue* holen.

Ich: GANZ wichtig! Grad bei Transen. Ach, und was Drogen angeht – seid vorsichtig! In Asien verstehen sie dbzgl. keine allzu großen Späße.

Marvin: Keine Sorge. Hab schon in Hongkong mal Blow** geholt, von dem mein Gesicht gelähmt war. Die sind in Bezug auf Justice noch ruppiger.

Ich: Okay, Marvin, auch wenn ich sonst ein fanatischer Gummigegner bin, rate ich Dir in diesem speziellen Fall: Zieh eines über! Bzw. Lass es Dir von ihr mit dem Mund draufziehen. Die können das, haben viele Tricks drauf.
Hab Spaß, Kamerad!

Marvin: Danke, Olli! Werden wir hoffentlich haben.

*PD5-Hemmer wie Viagra usw.
** Kokain

 

Stopp! Warte kurz! Klick noch nicht weiter – die nächsten zehn Zeilen werden Dein Leben verändern!

  • Du bist ein wahrer Mann und möchtest ein Sex-Gott werden? Gute Entscheidung! Wenn Du wissen willst, wie Du jede Frau süchtig fickst, trage Dich hier ein.  

    Du bist eine richtige Frau und möchtest für Männer der Fick ihres Lebens werden? Braves Mädchen! Wenn Du wissen willst, wie Du jeden Mann süchtig fickst, trage Dich hier ein.

  • Dir gefällt meine Arbeit? Schön! Dann werde Fan meiner Facebook-Seite. Dort erlebst Du mich täglich ungefiltert und hautnah.

Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Tumblr0Pin on Pinterest0Digg thisShare on Reddit0Email this to someonePrint this page

Kommentar verfassen