Warum er Dich nach dem ersten Date nicht angerufen hat / II


Hier geht es zum ersten Teil.

Kurzer Einschub: Dir gefällt dieser Beitrag? Das freut uns. Du möchtest unsere Arbeit unterstützen? Das freut uns fast noch mehr. Wie? Ganz einfach: Bestell Dir eines unserer Bücher!
Klick aufs Cover, um mehr zu erfahren.

Sex, der süchtig macht – Band I: Wie Du länger durchhältst und öfter kannst

Sex. Für wahre Männer.

Sex für Frauen mit Soul

„Baby, das war’s!“

Um ein Herz zu gewinnen, solltest du Dich von Deiner besten Seite zeigen. Du solltest nichts vorspielen, das käme eh irgendwann raus; Dich nicht verbiegen, das würde Dich irgendwann unglücklich machen. Aber Du solltest auch nicht eine von den nun folgenden Frauentypen geben. Machst Du es doch, werdet Ihr vielleicht gerade mal so eben noch im Bett landen. Das war’s dann aber auch. Auf einen Aufruf kannste lange warten.

Sei also keinesfalls …

Die Esoterikerin
Ach, Du hast bereits ein Partnerschaftshoroskop erstellen lasen? Und Dir bei Astro-TV in die Karten sehen lassen, wie unsere Chancen so stehen?
Bitch, please!
Astro-TV kennt Ihr, oder? Ist legendär! Läuft in etwa so ab:
Anruferin: „Ich habe da einen Mann kennengelernt und nun hätte ich gern gewusst, ob er es ernst meint.“
Kartenlegerin: „Die Karten sagen: Er liebt dich sehr. Aber er ist nicht der Richtige. Der kommt erst im Dezember. Die Karten zeigen mir, dass er irgendetwas mit Medizin zu tun hat. Wahrscheinlich ein Arzt. Oder ein Drogendealer.“
Also: Lasst Euer Pendel zuhause!
Allein die Frage: „Welches Sternzeichen bist du?“, nervt uns bereits.

Die Bestimmende
Die meisten Männer wünschen sich eine richtige Frau, keinen Typen mit Titten. Das hat nichts mit Heimchen am Herd zu tun, überhaupt nichts, aber wir wollen Frauen, die uns auf Augenhöhe begegnen, keine, die in die alten Männerrollen schlüpfen.
Also: Seid nicht zu bestimmend. Ihr müsst nicht alles was wir sagen in Frage stellen. Geht auch ruhig mal auf einen unserer Vorschläge („Ficken? Jetzt?“) ein, ohne einen Gegenvorschlag zu bringen.

Die Unsichere
Das Gegenmodel zu der Bestimmenden langweilt uns ebenso. Zu allem „Ja und Amen“ zu sagen, alles, was wir machen und tun, ganz, ganz toll zu finden, ist auch nicht gerade prickelnd.
Seid selbstbewusst, habt eine eigene Meinung, die ihr charmant rüberbringt. Bloß nicht biestig.

Die Mitteilsame
Deine Mutter hat Lungenkrebs, Dein Ex-Freund ist HIV-infiziert, Dein Onkel hat Dich missbraucht und Du wogst letztes Jahr noch 135 Kilo? Schlimm. Alles. Aber eben nichts fürs erste Date. Lass es nicht gleich raus. Damit überforderst Du Deinen Gegenüber. Wie soll er, der Dich kaum kennt, auf so etwas reagieren?

Die Liebesleidende
Du bist noch immer nicht über Deinen Ex hinweg? Er war aber auch ein großartiger Mensch, der Mann Deines Lebens, wenn er nicht … blablablabla.
Interessante Story! So, und nun lässt Du Deinen Exfreund Exfreund sein und wechselst das Thema.

Die Prinzessin
Das Restaurant ist Dir nicht fein genug. Den Wein hast Du zurückgehen lassen. Dabei den Kellner herablassend behandelt. Deine großen Themen sind Mode und die Promiwelt. An uns interessiert Dich vor allem Automarke und Gehalt.
Merkste selber, nä?

Stopp! Warte kurz! Klick noch nicht weiter – die nächsten zehn Zeilen werden Dein Leben verändern!

  • Du bist ein wahrer Mann und möchtest ein Sex-Gott werden? Gute Entscheidung! Wenn Du wissen willst, wie Du jede Frau süchtig fickst, trage Dich hier ein.  

    Du bist eine richtige Frau und möchtest für Männer der Fick ihres Lebens werden? Braves Mädchen! Wenn Du wissen willst, wie Du jeden Mann süchtig fickst, trage Dich hier ein.

  • Dir gefällt meine Arbeit? Schön! Dann werde Fan meiner Facebook-Seite. Dort erlebst Du mich täglich ungefiltert und hautnah.

Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Tumblr0Pin on Pinterest0Digg thisShare on Reddit0Email this to someonePrint this page

22 Comments

  • Und wie es die gibt – interessant sind auch Kombinationen daraus. Zuletzt Mitteilsame + Liebesleidende, die sich dann auch noch versucht hat mit Aspirin-Brausetabletten das Leben zu nehmen…

  • WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAS??

    Gut gut ich habe auch zwei drei Drama-Queens in meinem Freundeskreis aber DAS?? Thomas, Oliver das ist doch nicht euer ernst oder?
    Ich bin entsetzt……

    • Doch Kessy, so ist das. Es waren 15 Aspirin-Brausetabletten (laut Packung soll man nicht mehr als 10 nehmen) – aber das ist ja auch nur ein Teil dieser kurzen Bekanntschaft. Bei der kompletten Geschichte kann man sich nur noch x-mal an den Kopf langen.

      • Vielleicht sollten wir ein Psycho-Warnsystem entwickeln?!
        Ich mein wir Frauen sind von solchen Männern auch nicht befreit.
        Nach einem 3er war einer der sich in mich verliebt hatte *kotz*, als wäre es nicht im vorhinein klar wo ich hin gehöre, er hat mir Wochen lang Emails geschrieben und versucht mir näher zu kommen. Mein Mann ist fast geplatzt wir haben ihn dann blockiert etc. Plötzlich stand er Nachts heulend vor unserer Tür er könnte nicht ohne mich leben und ich wäre die einzige Frau. Leider war ich alleine, mein Mann hatte Dienst. Er wollte sich dann aus dem Fenster stürzen……… nur dumm das wir im Erdgeschoss wohnen……..
        Ich habe lediglich das Fenster geschlossen und meinen Mann auf der Dienststelle angerufen……

      • Na dann gibts die Geschichte mal in Kurzform 😉

        Über Facebook kennengelernt, etwas gechattet, im Wellnessbad das erste Date, dort schon heftig rumgeknutscht. Bedingt durch andere Verpflichtungen keine weitere Zeit mehr an dem Tag – daher Sex erst in der nächsten Nacht. Der war übrigens auch sehr interessant – sie war völlig passiv, kam aber unzählige Male 😀

        Die Woche drauf dann große Kriese bei ihr, weil ihr Ex, den sie – weil er vor 6 Monaten vor ihren Augen mit 4 Weibern rumgeknutscht hat – eben dann auch verlassen hat. Für ihn ist sie 300 km von ihrer Heimat weggezogen und hat dafür alles aufgegeben (Hobbys, Freunde, Familie, usw.) bla, bla, bla. Und nun erlaubt sich dieser böse Mistkerl auch noch, wieder zurück in ihre Heimat zu ziehen und sie hier alleine zu lassen.

        Das war der Auslöser dafür, dass sie sich mit Aspirin umbringen wollte. Bin dann an dem Abend noch zu ihr, als sie sich umbringen wollte – ich wusste ja noch nicht, was und wie viel sie geschluckt hat. Als ich dann gesehen hab, was und wieviel es war (also die Aspirin + harmlose Muskelrelaxan + Alkohol) – bin ich nur bei ihr geblieben, um sicherzugehen, dass sie nicht zamklappt – hatte immerhin nur knapp 50 kg, dafür aber ein E-Körbchen 😉 Auch wenn ich eher auf B/C-Körbchen stehe, bei ihr hat das echt gepasst. Sie hat mich dann die halbe Nacht noch vollgelabert und ich hab dann auch bei ihr gepennt, damit nix passiert – hatte letztlich nur 2 Std. Schlaf und musste ja früh’s wieder in die Arbeit o.O

        Nachdem sie dann mehrfach keine Zeit hatte, meinte ich ob se keine Lust mehr hat. Sie meinte dann, ne, alles OK, sie will nur allgemein etwas Ruhe haben. Und ich soll mich einfach weiter melden, dann krieg ich schon mit, wie sie drauf ist bzw. ob sie antwortet. Hab ihr dann gesagt, dass ich auf so nen Mist keinen Bock hab und wenn dann, sie sich auch mal melden sollte. Dann kam die Furie und was ich mir den einbilde, wir hätten keine Beziehung und sonst was und das ich ja wie die anderen sei und nur auf den Sex aus war. Das mit der Beziehung hab ich nur bestätigt und gemeint, dass sie auf ne Beziehung mit mir ja sowieso kein Bock hat. Denn als sie unter diesem „Drogeneinfluss“ stand, meinte sie, dass sie für nen Freund ein ganz tiefes Vertrauensgefühl vom ersten Augenblick an braucht (wie bei ihren letzten Freunden) und dass das bei mir nicht da war. Darauf bekam ich keine Antwort mehr, den Spiegel scheint sie nicht vertragen zu haben.

        Nun doch etwas länger 😉

  • ja, nur dann „biete“ ich mich doch nicht dazu an oder? egal das ist nicht die richtige Seite dafür. Wollte nur mal sagen das wir Frauen von “ Verzweifelten“ nicht befreit sind.
    Wobei es ja eine andere Situation ist als bei Thomas :-)

Kommentar verfassen